Sorge um Gitarre

Gitarre

Liebe Müllmänner,

uns hat die Nachricht erreicht,
dass dieser Blog bei Euch „rum geht“.
Das finden wir gut.

Viele von Euch machen sich jetzt Sorgen.

Warum ?

Dies ist ein privater Blog.
Gitarre macht sich heute schon Gedanken,
was er anfängt, wenn er Rentner ist.
Was soll daran verkehrt sein ?

Wir finden das gut und unterstützen Gitarre in den Vorbereitungen und Durchführungen.

Gitarre hat auch noch einiges zu lernen
in Darstellung, Schauspiel, Präsentation
und  alles braucht seine Zeit.

All das fördern wir auch gern.

Aber Sorgen machen ?  – Um Gitarre ?
Ist ja lieb von Euch, aber dafür sehen wir keinen Grund.
Wir sehen es als „VorSorge“.

Oder ist es inzwischen in Deutschland verboten,
sich ein Standbein aufzubauen, für das Leben nach der Mülle
und gegen Altersarmut ?

Würde es nicht viel mehr Sinn machen, wenn auch andere
(und nicht nur) Müllmänner mal darüber nachdenken würden,
ob es ein Leben nach der („Arbeit“) Mülle gibt
und wie das aussehen könnte ?
Viele Grüße

Ricarda

Karl-Peter

 

 

 

 

 

.
.
.
.
:

Teile mit Freu(nd)e: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Webnews
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.